Die Landesinitiative

Mit der Initiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ hat das Land NRW ein Programm für junge, geflüchtete Menschen ins Leben gerufen, die keinen oder nur sehr eingeschränkten Zugang zu Förderung und zu Integrationskursen haben. Künftig können sie durch die Initiative erstmals an Angeboten zur Integration in Arbeit und Ausbildung teilnehmen. Mit insgesamt sechs Förderbausteinen werden ihre Bildungs-, Ausbildungs- und Qualifizierungschancen bedarfsorientierter und nachhaltiger gestaltet. Weitere Informationen zum Programm in Köln findet Ihr Flyer-Durchstarten-Druckversion.

Was machen wir in diesem Projekt?

Unser Verein organisiert ein Kursangebot im Baustein 4.2.
Das bedeutet: Wir lernen Deutsch (Stufe 0-B1), wir arbeiten an Computern und wir unterstützen Euch bei dem Bewerbungsprozess.

Diese Kurse sind für Personen, die
– bis 27 Jahre alt sind
– eine Aufenthaltsgestattung oder eine Duldung haben
– Zeit und Motivation zum Lernen haben

Flyer_englisch_deutsch
Flyer_arabisch_deutsch
Flyer_Farsi_deutsch

 

Ihr habt Interesse? Dann kommt vorbei!

Montag: 08:00 – 20:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 20:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 20:00 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!

Hier sind wir:
Integrationshaus e.V.
Ottmar-Pohl-Platz 5
51103 Köln
Tel: 0221 997457 52

Wie erreichen Sie uns? (Drucken)

Herzlichen Glückwunsch!

Unser erster Kurs aus dem Programm “Gemeinsam klappt’s / Durchstarten in Ausbildung und Arbeit” ist zu Ende gegangen..

Wir gratulieren allen Teilnehmer:innen vom ganzen Herzen zur bestandenen Prüfung und danken Euch, dass wir Euch begleiten durften und dürfen.

Wir haben viel von Euch gelernt, und Euer Mut und Euer Engagement sind unsere Motivation.

Wir sind immer für Euch da!

Euer InHaus Team