German Courses

Im Rahmen der No-Lager-Aktionswoche vom 19. bis 27. Juni 2021 fand in Köln ein Informationsrundgang zur Situation von geflüchteten Menschen in Lagern statt.

Menschen auf der #Flucht werden eingesperrt, entrechtet und isoliert. Die #NoLager Aktionstage NRW wollen für eine menschenwürdigere Aufnahme und dezentrale Unterbringung von Geflüchteten streiten – denn so wie es ist, kann es nicht bleiben. 

Auch in #Köln ist das Thema weiterhin aktuell. Vor dem Hintergrund eines aktuellen Ratsbeschlusses zur Abschaffung der Lagerunterbringung auf kommunaler Ebene ist es jetzt wichtig, dass dies zu einer wirklich nachhaltigen und zeitnahen Verbesserung der Lebenssituation von geflohenen Menschen führt.

Verschiedenen Organisationen, Initiativen und Gruppen haben im Rahmen der Aktionstage mit einem Inforundgang auf dem Heumarkt aufmerksam machen.

Und hier gibt es Eindrücke davon!

Weitere Infos gibt es hier: https://no-lager.eu/

Bleiberecht für alle! Close the camps – break isolation!

In-Haus Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.